login
logotype

FAQ's

frequently asked questions - häufig gestellte Fragen

 

Jeder, solange keine extrempolitischen Inhalte oder Sittenwidrigkeiten transportiert werden ....

 

Nur Musiker?

 

Keineswegs! Alle Kunstrichtungen finden hier Platz!

 

Wann komme ich dran?

 

Das kann nicht genau vorhergesagt werden. Bands auf alle Fälle in der 2. Hälfte, weil andere davor eventuell die komplette Bühne für ihre Auftritte brauchen - d.h.: nach dem Sound checken muss die Bühne wieder abgeräumt werden.

Zur Halbzeit gibt es eine Umbaupause - ist alles wieder angeräumt, geht es weiter.

 

Wie lange dauert mein Auftritt?

 

Es kommt darauf an, wieviele sich anmelden - Grob gerechnet maximal 20 Minuten. Es dürfen aber auch kürzere Beiträge gebracht werden!

 

Equipment?

 

Alles rund um den Sound beim Sprungbrett macht Alex Hog, www.derguteton.biz
> Wenn ihr spezielle Wünsche habt, oder Euch bei Eurer Ausrüstung was fehlt, meldet bei ihm unter:

07546/91 71 54 oder 0179/22 86 253

 

Schlagzeug?

 

Bisher hat es sich bewährt, dass nur ein Drumset verwendet wurde - dazu stellt ein Drummer seines den ganzen Abend zur Verfügung. Wer das dann ist, machen die Teilnehmer selbstständig untereinander klar.

Sinnvoll ist, wenn es die Band macht, die als erstes zum Soundcheck kommt :-)

 

Soundcheck?

 

Ist ab ca. 16:30 Uhr möglich, wobei die “Mühle” schon ab 16 Uhr geöffnet ist - ab ca. 18:30 Uhr ist mit ersten Gästen zu rechnen und da sollten alle soweit fertig sein.

 

Moderation?

 

Die Moderation bei den Sprungbrettern kann von verschiedenen oder auch unterschiedlichen Personen übernommen werden.

Wer sich das zutraut, kann sich auf der Kontakt-Seite dazu anmelden. < als Kunstrichtung "Moderation" angeben ....

Jeder Teilnehmer sollte daher den Moderationsbogen so vollständig als möglich ausfüllen!

 

Plakate/Flyer?

 

Könnt ihr natürlich gerne aushängen, bzw. auslegen.

Ebenso könnt ihr sie dem Sprungbrett-Webmaster per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen, dann werden sie hier in die Homepage eingebunden.

 

Fragen?

 

Mandy Schulze ist am "Sprungbrett-Tag" nachmittags über das "Abendkassentelefon" (07546/299-57) erreichbar.

Davor und danach unter 0173 57 59 776.